Neue Kunden gewinnen: Tipps für die Akquise

Die Gewinnung neuer Kunden ist eine Aufgabe, der bei jedem Unternehmen permanent auf der To-do-Liste stehen sollte – auch oder sogar gerade dann, wenn es dem Unternehmen richtig gut geht. Denn spätestens, wenn ein oder sogar mehrere wichtige Stammkunden die Kooperation beenden, kann es für ein Unternehmen schnell eng werden. Daher ist es wichtig, immer vorzusorgen. Zum Glück führen viele Wege zu neuen Kunden.

Bevor wir über Marketing und Werbemittel sprechen, sollte eines immer im Vordergrund stehen: „Märkte sind Gespräche. Die Märkte bestehen aus Menschen, nicht aus demographischen Segmenten.“ Das sind zwei Thesen aus dem 1999 veröffentlichten Cluetrain-Manifest, in dem es um die Wandlung des Verhältnisses zwischen Unternehmen und Kunden im Internetzeitalter geht. Bei allem, was du dir für dein Unternehmen ausdenkst und welche Gedanken du dir über Akquise machst, stelle den Kunden in den Mittelpunkt.

Ein erster Schritt: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Ein wichtiger Aspekt der erfolgreichen Kundenakquise ist die Sympathie. Du als Unternehmer*in solltest bei deinen Kunden immer wieder aufzeigen, warum sie ausgerechnet bei dir kaufen sollten und nicht bei der Konkurrenz. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, Kunden und Interessenten die Vorteile aufzuzeigen, die sich ihm bieten, wenn er bei deinem Unternehmen kauft.

Angebote und Rabattaktionen

Ein ziemlich wirksame Art, einem Kunden zu vermitteln, dass es ihm mit deinem Unternehmen besser ergeht als bei der Konkurrenz, sind günstige Angebote und Rabatte. Kunden sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, wie sie für die Sachen, die sie kaufen wollen, möglichst wenig Geld zahlen. Preisvergleiche, vor allem online, sind hoch im Kurs.

Wenn der Kunde bei dir das gleiche Produkt bekommt wie bei der Konkurrenz, aber dafür weniger zahlen muss, wird er sich wahrscheinlich für dein Angebot entscheiden. Der Vorteil liegt auf der Hand.

Gewinnspiele und Verlosungen

Gewinnspiele und Verlosungen kommen bei Kunden immer gut an und sind daher beliebte Werbemittel. Sie sprechen die Risikobereitschaft und Spielfreude an und der Kunde hat die Chance auf attraktive Preise. Anders formuliert, hat der Kunde bei einem Unternehmen, das ein Gewinnspiel veranstaltet, die Chance mehr für sich herauszuholen als bei einem Unternehmen, dass das eben nicht tut.

Wenn du deinen Kunden Gewinnspiele und Verlosungen anbieten möchtest, solltest du dich an die Voraussetzungen halten und die Zulässigkeiten kennen. Unter anderem darf man keine irreführenden Angaben machen und die Teilnahme an einem Gewinnspiel darf nur mit einer speziellen Genehmigung kostenpflichtig sein.

Werbegeschenke

Werbegeschenken sind für Unternehmen ein unerlässliches und gleichzeitig sehr effektives Mittel, um sich bekannter zu machen. Sie sind in der Regel nützliche Alltagsgegenstände, die jeder benutzt und braucht. Besonders beliebt sind Sachen wie Kugelschreiber, Notizblöcke, Thermobecher, USB-Sticks, Regenschirme, Tragetaschen, Brillenputztücher und Einkaufschips. Diese Gegenstände lassen Sie mit dem Logo eines Unternehmens bedrucken. Für welche Werbegeschenke man sich entscheidet, sollte gut durchdacht sein.

Die Auswahl an Produkten, die sich dafür eignen, ist groß. Lass nicht einfach irgendwelche Produkte mit Firmenlogo bedrucken, sondern nach Möglichkeit solche, die auf das Unternehmen abgestimmt sind. Die Werbegeschenke haben idealerweise auch thematisch einen Bezug zum Unternehmen oder zu dessen Werbebotschaft. Dadurch entsteht wiederum ein stärkerer Bezug der Kunden zum Unternehmen. Denn jedes Mal, wenn sie die Werbegeschenke im Alltag nutzen, werden sie durch den Logoaufdruck an das Unternehmen erinnert.

Besonders wirksam ist es, wenn du deinem Kunden die Werbegeschenke im passenden Moment überreichst, etwa nach einem Vertragsabschluss oder einem erfolgreichen Beratungsgespräch. Dann denken die Kunden bei der Verwendung der Werbegeschenke positiv an den Kontakt mit einem Unternehmen zurück.

Die Verpackung: Das Auge kauft mit!

Die Verpackung eines Produkts ist für den Kunden im Geschäft ein wichtiger Indikator. Sie wirkt gewissermaßen als Aushängeschild für das Unternehmen. Die Verpackung Ihrer Produkte beeinflusst maßgeblich die Kaufentscheidung Ihrer Kunden. Es lohnt sich also, sich gründlich Gedanken um die Produktverpackung zu machen.

Das richtige Design finden

Ein Kunde wird sich beim Einkauf immer für das Produkt entscheiden, dessen Verpackung ihm mehr zusagt. Die Kunst besteht darin, das Verpackungsdesign möglichst schlicht zu halten und gleichzeitig aus der Masse an Konkurrenzprodukten herauszustechen. Um diesen Spagat zu meistern, musst du genau wissen, worauf es ankommt und was das Verpackungsdesign leisten muss:

  • Zunächst muss die Verpackung Aufmerksamkeit bei der richtigen Zielgruppe erregen. Dafür sind ein gezieltes Wording und eine abgestimmte Gestaltung der Verpackung nötig.
  • Achte auch darauf, dass das Verpackungsdesign zur Unternehmensphilosophie und zum Corporate Design passt.
  • Um aus der Masse herauszustechen, muss das Verpackungsdesign auffallen, ohne zu aufdringlich oder unangenehm zu wirken. Wähle Farben, mit denen die Verpackung aus dem allgemeinen Raster fällt.
  • Zweckentfremde Verpackungen, indem du für Produkte eine Verpackung wählst, die man eigentlich mit völlig anderen Produkten verbindet. Auch eine besondere Verpackungsform fällt auf.

Linktipps:

ikonist:a Websession: FINANZIELLE FREIHEIT MIT OPTIONEN

Am 14. März um 20 Uhr dreht sich bei unserer ikonist:a Websession alles ums Thema „Finanzielle Freiheit mit Optionen“. Journalistin und Finanz-Expertin Anne Schwedt wird dir einen Einblick in die Börsenwelt der USA liefern und ganz verständlich erklären, wie du monatlich 3-5 Prozent Rendite einfährst.

Anzeige

Online Workshop „How to Exposé!“

Wir verraten, was in ein überzeugendes Exposé oder Buchkonzept gehört, um Verlage zu überzeugen oder als Selfpublisher schneller zum fertigen Buch zu kommen und es erfolgreich zu vermarkten.

Anzeige

Weiblich, Ü40, verlassen

Die Bucketlist für das Jahr danach. Wie du mithilfe von Yoga, Meditation und anderen Soforthilfen die Trennung überwindest, Gelassenheit, Unabhängigkeit und Selbstliebe lebst.

Anzeige

WordPress-Freelancer

Ich mache dich digital sichtbar, damit du Produkte und Dienstleistungen erfolgreich verkaufen kannst.

Das könnte dich auch interessieren